Kontakt DKSM + Teambildungsbutton

Ansprechpartner

Deutsche Kultur & Sport Marketing GmbH
Im Zollhafen 1
50678 Köln

Besucherzentrum

Telefon: 0221 | 33 609 - 54
Telefax: 0221 | 33 609 - 99
E-Mail: besucher(at)sportmuseum.de


  

Teambildungsprogramme

Teambildung

Die Deutsche Kultur & Sport Marketing GmbH bietet im Deutschen Sport & Olympia Museum unter Anleitung von erfahrenen Sportpädagogen Aktiv- und Teambildungsprogramme für Erwachsene an. Zwei Programme können Sie über unseren Besucherservice buchen:

Aktivprogramm "Höher, Schneller, Weiter"

Eingeteilt in Teams absolvieren die Teilnehmer sechs vorgegebene Aktivstationen. Ausgestattet mit einer Laufkarte begeben sie sich in ihren Wettkampf. Die Stationen sind auf der Laufkarte beschrieben, so dass die Teilnehmer diese nach einer Einweisung selbständig ausführen können. Anschließend tragen sie die Ergebnisse auf dem Zettel ein und geben diesen am Ende des Durchlaufs beim Teamleiter ab. Dieser wertet die Ergebnisse aus und nimmt die Siegerehrung mit Urkundenverleihung vor.

Das Aktivprogramm "Höher, schneller, weiter" kostet pro Teilnehmer 24,50 € netto. Mindestens 12 Teilnehmer. (Bei weniger Teilnehmern Mindeskosten wie für 12 Teilnehmer).

Teambildungsprogramm "Dreamteam"

Das pädagogisch begleitete Programm "Dreamteam"  führt Sie – in einem  zwei- bis dreistündigen Programm – mit Witz, Spaß und etwas Sportlichkeit durch die Ausstellung des Deutschen Sport & Olympia Museums. In einem „sportlich, fairen Wettkampf“ messen Sie sich mit Ihren Freunden und Kollegen aus den anderen Teams.

Die Anforderungen, die an Ihr Team gestellt werden sind mannigfaltig und an verschiedene Sportbereiche angelehnt. Sensorische Aufgaben, gymnastische Aufgaben, kooperative Aufgaben, Sportquiz und Geschicklichkeitsübungen sind Bestandteil des "Dreamteam". Ob sportlich oder nicht, jeder erhält die Möglichkeit zum Ergebnis beizutragen.

Das Teambildungsprogramm "Dreamteam" kostet pro Teilnehmer 48,00 € netto. Mindestens 12 Teilnehmer. (Bei weniger Teilnehmern Mindeskosten wie für 12 Teilnehmer)

Für die Aktivstationen "Abseilen vom Museumsdach" und "Bogenschießen" arbeiten wir mit der bekannten Kölner Team Agentur zusammen. Für diese beiden Aktivstationen betreut Sie speziell geschultes Personal. Die Sportgeräte unterliegen gerade beim "Abseilen vom Museumsdach" einer ständigen Qualitätskontrolle. Die deshalb entstehenden Extrakosten teilen wir Ihnen gerne auf Anfrage mit.